Header

Mitwirkung

Gestützt auf Art. 9 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes des Kantons Thurgau hat die Bevölkerung ein gesetzlich etabliertes Mitwirkungsrecht.

Ihre Meinung zu den vorgesehenen Sondernutzungsplänen und zum Projekt ist der Gemeinde sowie der Deponiebetreiberin wichtig. Die Gemeinde ist Leitbehörde für das kommunale Nutzungsplanverfahren und richtet über die E-Mitwirkung die Möglichkeit ein, Ihre Rückmeldung unkompliziert zu geben.

Die E-Mitwirkung dauert vom XX. August bis YY. August 2022.

Am XX. August 2022 findet im Dreitannesaal ein Informationsanlass statt (lesen Sie mehr unter «Infopoint & Anlässe»).

Die Zürcher Kies und Transport AG bietet zudem die Möglichkeiten an, nähere Informationen zum Projekt an zwei Anlässen, welche in Zuzwil durchgeführt werden, einzuholen. Diese finden am XX. und YY. August 2022 statt. Bitte melden Sie sich hierfür unter folgender Adresse an: flavia.mota@zuercherzuzwil.ch.

Auch finden Sie weitere Informationen zum Projekt unter der Internetseite www.deponiefuchsbuel.ch.