Header

Am Standort Gloten ist eine Erweiterung der heutigen Deponie Fuchsbüel geplant.

Die Deponie Fuchsbüel wird seit 2006 von der Firma Zürcher Kies und Transport AG betrieben. Sie bedeutet für die Region die Möglichkeit, Bauabfälle nahe am Entstehungsort, sicher und umweltgerecht entsorgen zu können. Das Nutzvolumen wird in ca. 3-4 Jahren erschöpft sein.

Die Erweiterung der Deponie Fuchsbüel ermöglicht es, ohne Unterbruch weiter auf den Standort anzuliefern, was für die Entsorgungssicherheit der Region von grosser Bedeutung ist.

Nachstehend informieren wir Sie gerne im Detail über die Erweiterung.